26. November 2018
Am Wochenende war das Referat Ausbildung vom Bundesverband Rettungshunde e.V. bei uns in Heidenrod zu Gast und hat uns und unseren Kollegen der BRH-Staffeln Rhein-Lahn, Donnersberg und Münsterland eine Einführung in die Ausbildungsarbeit mit dem Klicker und dessen Einsatz in der Rettungshunde-Ausbildung gegeben. Wir bedanken uns herzlich bei Andrea Rädle, Melanie Schweizer und Laura Seuffert für das kurzweilige und informative Seminar!
22. September 2018
100% Erfolgsquote in der Fläche 9 unserer Flächenteams stellten sich der Bewertung von Leistungsrichterin Susi Tismer.
28. März 2017
Am Sonntag stand die Truppmann- Prüfung für vier unserer Staffelmitglieder an. Begonnen wurde mit einer schriftlichen Prüfung im Dorfgemeinschaftshaus in Heidenrod- Egenroth, direkt im Anschluss galt es die erste Aufgabe zu meistern: Einsatzstelle finden anhand von Koordinaten. Dort angekommen startete bei herrlichem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen ein Orientierungsmarsch mit Hilfe von Karte und Kompass. Insgesamt 4 Stationen hieß es sich zu erlaufen- vorgegeben durch...
20. März 2017
Vor wenigen Tagen waren die Mitglieder BRH Rettungshundestaffel Rheingau-Taunus zur Sichtung bei der hessischen Polizeiakademie, Abteilung Diensthundewesen, in Mühlheim am Main statt. Polizeioberkommissar Krien zeigte sich von den Leistungen der Hunde begeistert. Mit Erfolg meisterten alle 7 derzeit geprüften Rettungshunde die Sichtung und sind nunmehr für die Landkreise Wiesbaden und Rheingau-Taunus einsatzfähig und unterstützen bei der Suche nach Vermissten, Polizei und Feuerwehr....
14. Oktober 2016
Am vergangenem Novemberwochenende veranstaltete unsere Staffel bei herrlich sonnigem Herbstwetter die Prüfung für die Suchgruppenhelfer. Ausgestattet mit Karte, Kompass, Funkgerät und Hund ging es querfeldein durch den Egenrother Wald zu 5 Stationen (u.a. Erste Hilfe Hund/ Erste Hilfe Mensch). Alle 5 Prüflinge kamen gut durch das Layrinth von Marschzahl, Koordinaten, Knotentechniken und Pfotenverbänden....und würden zurück am Einsatzbus mit Würstchen oder wahlweise Kaffee und Kuchen...
14. Oktober 2015
6 geprüfte Rettungshunde/Fläche, so das Ergebnis des letzten Wochenendes für unsere Staffel. Am 3. und 4. 10.2015 richtete unsere Rettungshundestaffel eine Flächenprüfung aus. Bei bestem Wetter bewertete der BRH Leistungsrichter Holger Bunz am Samstag 12 Teams und bei immer noch trockener Witterung am Sonntag weitere 10 Teams in der Sparte Flächensuche. Ausser den 5 Hundeführern unserer Staffel zeigten Teams der BRH Staffeln Rhein-Main sowie Rhein-Lahn ihren aktuellen Leistungsstand. Die...
15. November 2013
Mitglieder des BRH-Auslandskaders als Teil des Teams von I.S.A.R Germany auf dem Weg in die Katastrophenregion auf den Philippinen Der Taifun Haiyan hat in dem Inselstaat gewaltige Zerstörungen hinterlassen, nach UN Angaben ist das Ausmaß mit der Tsunami-Katastrophe von 2004 zu vergleichen. Alleine auf den Inselgruppen Visayas und Luzon sind 25 Millionen Menschen betroffen. In der Region Capiz sind 90% aller Häuser zerstört. Am Samstagmorgen wurde entschieden, dass der BRH gemeinsam mit...
15. Oktober 2013
Die Rettungshundestaffeln Rheingau-Taunus und Rhein-Main des Bundesverbandes Rettungshunde e.V. (BRH) haben am 06. Oktober 2013 eine erste gemeinsame Einsatzübung in der Nähe von Hanau durchgeführt. Mehr als 30 Einsatzkräfte sowie 15 Rettungshunde waren an diesem Sonntag beteiligt und mussten ihr Können unter nicht ganz einfachen Witterungsbedingungen in einem realitätsnahen Übungsszenario beweisen. Dabei galt es für die Teilnehmer und ihre Spürnasen, den gesamten Ablauf eines...